Home & Inspiration

Willkommen 2014

Mittwoch, 23. Januar 2013

corokia cotoneaster


Hallo meine Lieben,

lange schon, habe ich nichts mehr von mir hören und sehen lassen! Es tut mir auch richtig leid das ich euch alle im Moment nicht so verfolgen kann, wie ich es gerne würde und auch meinen Blog etwas vernachlässige! Aber ich weiß, dass es vielen von euch auch so geht oder gegangen ist und das es nur besser werden kann ;O) ! Im Moment hat mich/uns ganz einfach der normale tägliche Wahnsinn fest im Griff und da ist dann oft zu wenig Energie vorhanden um mich noch vor den PC zu setzen!

Wen ich allerdings nicht vernachlässigen darf oder er es mir zumindest nicht krumm nimmt ist mein Zickzack-Strauch! Ganz genau seit zwei Jahren steht er bei uns so lange hält es sonst keine Pflanze bei mir aus!




Anspruchslos und genügsam was er auch bei mir sein muss steht er und wächst und gedeiht! 


An Kränzen gibt es z.Zt nur einen kleinen Buchsbaumkranz! Ansonsten liegt alles was verarbeitet werden könnte unter einer dicken Schneeschicht verborgen und wartet auf das große Schmelzen!


Bei Aufräumarbeiten im Keller heute Morgen sind mir dann noch ein paar Hyazinthenzwiebeln vom letzten Frühjahr in die Hände gefallen die ich ganz ordentlich nachdem sie verblüht waren aus der Erde geholt habe und in den Keller bis zum wieder einpflanzen hingelegt hatte! 

Ehrlich gesagt hatte ich sie dann vergessen und staunte jetzt nicht schlecht als sich schon die kleinen grünen Köpfchen wieder aus den Zwiebeln schoben!


Ich muss unbedingt gleich noch los und dringend Blumenerde besorgen!!!! So einer Treue muss gedankt werden und die Zwiebeln werden in schöne gute Erde noch gepflanzt! 




Wäre doch gelacht wenn die nicht in einigen Tagen oder Wochen wieder wunderschön blühen ;O)



Meine Christrose hatte ich noch letzte Woche schnell ins Haus geholt und vor den großen Schneemassen gerettet - aber leider nur diese eine - ihre Schwestern stehen hängen jetzt alle draußen von den Schneemassen erdrückt!

So meine Lieben - das wars dann wieder von hier und für heute!

Ich schick euch allen ganz ganz viele liebe Grüße und habt es fein und cosy

Sylvia

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe,

    ich liebe den Zickzackstrauch und Türkis ist grade total meine Farbe.

    Schön von Dir zu hören.

    habs fein, Maria

    AntwortenLöschen
  2. ...ich liebe deine tollen Foto's - hab ich dir das eigentlich schon mal gesagt....lach...auch ich hab wenig Zeit...was soll's, jeder so wie er kann!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sylvia,

    kann dich da sooo gut verstehen...meine Zeit hier ist auch schwer reduziert :-))))
    So schöne Bilder und toll, mit den Zwiebeln, wie robust sie doch sind..

    Schick dir liebe , verschneite Grüße,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön von dir zu hören!
    So einen Zickzackstrauch wollte ich auch schon immer haben...
    Leibe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sylvia,
    mach dir nichts draus, kommen auch wieder bessere Zeiten!!
    Schöne Bilder zeigst du uns.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder! Ganz niedlich die Hyazinthen! Ich lasse die immer draußen frieren...

    Liebste Grüße
    Valerie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylvia,
    gut, dass du die Zwiebeln wieder entdeckt hast.
    Bin gespannt, ob du Blumenerde bekommst. Meist ist die in den Gartencentern nämlich auch draußen und mehr gefroren als krümelig. ;-)
    So einen wie deinen Zickzackstrauch könnte ich auch gebrauchen... bei mir wuchert immer nur die Grünlilie!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sylvia,
    ja pflege deine Pflänzchen, Zwiebelchen und Blümchen - dann wirst du mit schönen Hausverschöneren belohnt! VLG Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sylvia,
    mach Dir keine Gedanken, denn auch in der Bloggerwelt gilt: life is live. Wenn der ganz normale Wahnsinn mal wieder das Zepter schwingt, dann ist das halt so. Wie Du schreibst: das kennen wir alle nur zu gut.
    Sehr schöne Bilder hast Du wieder eingestellt, sie sehen so frisch aus, dass man richtig durchatmen kann. Dein Zickzackstrauch ist ja wohl, wenn auch nicht wuchtig, so doch eine Wucht! Er hat einen tollen Wuchs!
    Lass Dich vom Wahnsinn nicht überrollen und hab immer auch noch ein bisschen Muße im Alltag.
    Liebe Grüße, Siret

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Syliva,
    der Zickzackstrauch sieht wunderschön in dem weißen Topf aus. Und die Zwiebeln haben gute Erde wohl verdient, nach einem Jahr Keller.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sylvia,
    schön von dir zu hören. Mir geht es auch nicht besser, meine Projekte liegen auch unter einer Schneedecke. Aber ich renoviere ja im Moment und das nimmt mich so richtig in Anspruch.

    Wird schon werden.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Sylvia,
    auch mir geht es so... im Kopf hab ich meine Pläne... aber keine Gelegenheit sie durchzuführen.

    Dein Zickzackstrauch ist wunderschön. So ein zartes Pflänzchen hätte unter meiner "Fuchtel" wohl keine Überlebenschance. Deshalb lass ich das lieber. ;-)

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sylvia,
    ja wunderschön hast Du wieder fotografiert.
    Ja so einen Perückenstrauch werde ich mir nun auch zulegen, das passt mir gut wenn der nicht ständig launisch nach Aufmerksamkeit verlangt.
    Spring doch noch in meine Verlosung meine Liebe, hab noch ein Platzerl für Dich frei geräumt.

    Ganz liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Sylvia!....ja nicht nur dir geht es so,wir haben dich ja nicht vergessen!Manchmal sind eben andere Dinge viel wichtiger,und so stressig soll ja das Bloggen nicht sein,es soll ja Spaß machen!Ganz süß sind die Häuschen ,oh und deine Hyazinthen werden sicher bald blühen und duften!Ich wünsch dir ein schönes,erholsames Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sylvia!
    Ich habe auch vergessen, im Herbst Zwiebeln in Töpfe zu fùllen, ist mir noch nie passiert!
    Wahrscheinlich werde ich langsam alt..;-(
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sylvia Wir Bloggerinnen kennen das Thema Zeit nur zu gut - umso schöner wieder neues von Dir zu lesen!!
    Also Dein Zickzack-Strauch ist so filligran und schön! Er hilft wirklich die Zeit bis zum großen Schmelzen zu überbrücken... ganz liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sylvia, schön, dass du immer mal wieder piepst! Bin ja gespannt, ob du deine Hyazinthen zur Blüte kriegst! Und so einen Zickzackstrauch wünsche ich mir schon lange, habe aber immer gedacht, dass sie schwer zu halten sind. Jetzt habe ich Mut gefasst und werde mal danach Ausschau halten!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  18. Mein Zickzackstrauch hat nicht so lange überlebt, leider.
    Lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Sylvia,

    dein Stauch sieht ganz toll aus! So einen hätte ich auch gerne! Ich habe mir auch schon ein paar Frühblüher in die Wohnung geholt.

    Deine Fotos sind übrigens ganz toll geworden!

    Ich wünsche dir viel Kraft für deinen Alltag,

    ganz liebe Grüße,

    Katrin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sylvia,
    wie schön, wieder von dir zu lesen...
    Der Strauch gefällt mir sehr gut und ich habe es leider auch nicht geschafft, meien Christrosen alle zu retten. Mal sehen, welche überlebt hat!
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Sylvia,

    da bist du ja wieder ;o).
    Wieder einmal wunderschöne Fotos ! Ist das dieser Strauch, von dem mir Nicole die ganze Zeit erzählt ? Ich glaube schon. Zumindest sieht er so aus, wie sie ihn mir beschrieben hat. Habe solche Pflanzen noch nie gesehen, sieht aber echt witzig aus. Und die Hyazinthenzwiebeln lassen den Frühling erahnen ... herrlich ... allerdings kann ich leider den "Duft" von Hyazinthen nicht so gut ertragen.

    So, dann will ich doch hoffen, dass der Frühling sich so langsam aber sicher mal auf die Socken zu uns macht, oder? Schließlich steht ja noch ein Treffen aus, nicht wahr? Es spricht zwar nichts dagegen, dieses Treffen im "Nicht-Frühling" abzuhalten, aber Frühling wäre schon schöner. Mag jetzt keinen Schnee mehr. Na ja, wir werden sehen. Wir können uns ja schon mal die Terminkalender vornehmen, was meinst du ? Vielleicht habe ich bis dahin ja meine Küche gestrichen und vor allem ein Regal für über meine Küchenbank gefunden. Wobei ich das eher nicht glaube....

    So, jetzt wünsche ich dir noch einen schönen, restlichen Abend und eine gute Nacht. Wir hören, gell?

    Ganz viele Herzensgrüße über'n Berg u. Grüße an deine Familie
    Daggi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sylvia,
    ich glaube fast, so ein Zick-Zack-Strauch wäre auch das richtige für mich :o))) Schön ist er auf alle Fälle!

    Meine Hyazinthen-Zwiebeln sehen genauso aus - das aber schon seit Anfang Dezember, seitdem hat sich nichts mehr getan. Komisch, gell?

    Hab' noch eine schöne Restwoche!

    Abrazos, Christl

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sylvia, ich besitze auch so eine schöne Pflanze. Du hast recht sie braucht nicht viel Pflege, ideal für Allround Frauen.
    Ganz liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  24. Nice blog. I will keep visiting this website very often. I’m extremely impressed with your writing skills as well as with the layout on your blog.
    --------------------------------
    Thanh Le - HomeDesignLove.Com
    http://www.homedesignlove.com

    AntwortenLöschen
  25. Ein schöner Post liebe Sylvia!
    Dein Zickzackstrauch ist ja klasse! So einer kommt jetzt auf meine haben wollen Liste.
    Ach ja und Blumenzwiebeln kommen da auch drauf. Ach und noch so schöne Übertöpfe!
    Hast du evtl. einen Onlineshop ;-))
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Hallo du Liebe!
    Wieder so schöne Bilder von dir. Tja und mit der Zeit ist es bei mir genauso.... Ich hoffe es geht euch allen gut.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sylvia,

    Dein Corokia ist super schön!! Ich hatte auch mal einen aber dem gefiel es nicht bei mir : ( ...Deine Zwiebeln werden sicher sehr happy sein in frischer Erde und dir zum Dank ihre Pracht zeigen : ) Und in soooo schönen Übertöpfen wird das himmlisch aussehen....Ich hoffe wir kriegen dann Bilder davon : ) Ich wünsch dir viel Kraft und alles Liebe für die strenge Zeit Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sylvia,
    ich schaffe es im Moment auch nur noch am Wochenende eine Runde zu drehen und ab und an mal etwas zu posten. So ist es halt manchmal - aber es wird auch wieder anders.
    Deinen Zickzackbaum finde ich so klasse. Wie gerne wuerde ich auch so einen besitzten, doch leider habe ihn sowas noch nie bei uns in den Geschaeften gefunden.
    Liebe Grüße, Ella

    AntwortenLöschen
  29. Zickzack-Strauch?! Noch nie was davon gehört.
    Das wäre dann wohl auch etwas für mich :-)!
    Deine Bilder sind einfach wunderbar.

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    und lass dich nicht unter Druck setzten.
    Alles hat eben seine Zeit und der Blog
    kann zwischendurch auch mal warten.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Sylvia, oh wie schön - jetzt weiß ich endlich, wie diese schöne Pflanze heißt!!!
    Traumhafte Fotos! Und die Übertöpfe sind wunderschön, da haben Deine Hyazinthen ein schönes Zuhause gefunden ;) Viele liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  31. I just saw this post. Wonderful photography and love the spring feel of it. After the snow, we're having rain and grey weather again, I loved the snow much better. I'd love for spring to begin NOW ;-)
    Bye,
    Marian

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Sylvia, ich liebe Zickzacksträuche! Einfach nur schön.
    Du hast auch wieder so toll dekoriert! Schau immer wieder gerne bei dir vorbei;-)))
    GGLG Claudia

    AntwortenLöschen
  33. Hallo meine Liebe,
    danke für Deine Mail und ich habe es mir fast gedacht... Kicher, ist sag nur Männer!!! Wäre bei uns auch nicht anders gewesen :o)
    Dein Zickzackstrauch sieht so toll und gesund aus. Ich habe meinen heute mal aus der Ferne aufgenommen, aber wehe ich gehe nah ran, da sieht er eher traurig aus. Deine Fotos sind wunderschön. So klar und brilliant. Du hast da ein ganz besonderes Händchen für.

    Ich drücke Dich und sende Dir die liebsten Grüße über den Berg!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Hello dear Sylvia,you take the most beautiful photos! I love how you captured the lovely cotoneaster in it's pot. And your hyacinths look so pretty in the blue pots. I always feel so inspired by your talents whenever I visit you.
    I always look forward to going back and reading the posts that I have missed.
    sending hugs to you...

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Sylvia,
    mir geht es so wie dir und ich bin im Moment kaum online.
    Gerade nehm ich mir einfach mal wieder etwas Zeit und schaue mich bei dir um.
    Tolle Bilder hast du wieder gemacht und alles sieht so liebevoll aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Sylvia,
    ich habe mich sehr gefreut über deinen lieben Kommentar bei mir!
    Kränze wird es auch geben, versprochen;-)))

    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende!

    ♥liche Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Sylvia,

    mir geht es auch so, ich komme zu nichts ;) Wer versteht das nicht ;)

    Superschön deine Hyazinthen, die freuen sich sicher schon auf die Blumenerde und werden dich mit reichen Blüten belohnen!

    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  38. LIEBE SYLVIA,
    KAUM ZU GLAUBEN, DASS DER STRAUCH SICH SO GUT GEHALTEN HAT.
    ICH HABE AUCH SCHON EINEN AUF DEM GEWISSEN.
    DIE GEFÄSSE FÜR DIE ZWIEBELN SIND SEHR HÜBSCH UND ES WÄRE JA GELACHT WENN DIE DINGER NICHT BLÜHEN WÜRDEN.
    BIS BALD UND LG SABINE

    AntwortenLöschen